Reparieren ist nachhaltiger als neu kaufen

Reparieren ist nachhaltiger als neu kaufen

Ressourcen schonen ist derzeit in aller Munde. Auch bei Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing wird das Thema Nachhaltigkeit großgeschrieben. Umso mehr freut es die Verantwortlichen von NawaRo mit Dentalservice Gust einen neuen Partner gefunden zu haben, der sich genau dieses Thema auf die Fahnen geschrieben hat.

Dentalservice Gust unterstützt den NawaRo Straubing.
Fotomontage: NawaRo Straubing

Heiko Gust und sein Team in Dresden haben sich darauf spezialisiert Instrumente in Zahnarztpraxen zu reparieren, wie etwa Dentalschläuche oder aber Drehstrommotoren bei Zahnarztstühlen. »Wir sind bereits seit 28 Jahren auf dem Markt und forschen konsequent daran, sodass wir die Systeme aller gängigen Hersteller reparieren können«, erklärt Geschäftsführer Heiko Gust. »Unser Ziel ist es bestehende Systeme so lange wie möglich zu erhalten, um Ressourcen zu schonen und den Zahnarztpraxen dabei zu helfen Kosten für Neuanschaffungen zu sparen«, erklärt Gust.

Bei NawaRo wird Dentalservice Gust für die Restsaison 2019/20 auf der LED-Bande zu sehen sein. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Dentalservice-Experte langfristig Partner bei NawaRo bleibt. »Wir sind auf der Suche nach Zahnarztpraxen, die die wir von unserer Expertise überzeugen können und mit denen wir in Kontakt kommen. Sollten wir hier in der Region Praxen für uns begeistern können, dann kann ich mir eine langfristige Partnerschaft vorstellen, die auch noch ausgebaut werden kann«, so Gust. Aktuell betreut Gust bereits über 1.500 Zahnarztpraxen in ganz Deutschland. »Wir leben hier von den Empfehlungen unserer Kunden. Das sind unsere besten Werbeträger«, erklärt Gust.

Im Volleyball hat sich Gust bei Vereinen platziert, dessen Konzept ihn überzeugt haben. Das sind am Heimatstandort der VC Dentalservice Gust Dresden und der VC Zschopau (Dritte Liga Ost der Männer), die WWK Volleys Herrsching (1. Volleyball Bundesliga der Männer) und jetzt mit NawaRo Straubing der erste Frauen-Volleyballclub. »Hier hat mich das Konzept überzeugt nicht nur das Thema Nachhaltigkeit zu leben, sondern auch die hervorragende Nachwuchsarbeit im Verein«, erklärt Gust.

Auch NawaRo-Managerin Ingrid Senft freut sich über den neuen Partner. »Wir sind immer auf der Suche nach Partnern die in Sachen Nachhaltigkeit ähnlich denken wie wir«, so Senft. »Mit Dentalservice Gust haben wir genau so ein Unternehmen gefunden. Wir werden in den kommenden Wochen über unsere Netzwerke versuchen Heiko Gust und seinem Team die Türen zu den Zahnärzten der Region zu öffnen, damit wir hier eine langfristige Partnerschaft realisieren können«, erklärt Senft.